Kultur­geschichte der Farbe II

Kultur­geschichte der Farbe II
Von Marianne Kreikenbaum

Wie Menschen im Allgemeinen und Kunsthandwerker und Künstler im Speziellen mit Farben umgehen, ist nicht nur eine Sache des persönlichen Geschmacks und Farbempfindens, sondern auch Ausdruck des Zeitgeists. Wann und wo immer sich im Laufe der Zeiten in Geisteshaltung und Denken der Menschen Veränderungen anzeigten, wo ein Aufbruch aus Althergebrachtem geschah, wirkte sich dies sichtbar auch in der Verwendung von Farben in Kunst, Kunsthandwerk und in der Kleidung aus. Solche Epocheneinschnitte regten die Phantasie und Kreativität von Künstlern an und führten zu einem Fortschritt in Darstellungsweise und technischer Ausführung. Im vorliegenden Beitrag werden Veränderungsprozesse an Beispielen ab dem Zeitalter des Barock (vor allem im 17. Jh.) aufgezeigt. Als historisch bedeutsam gilt das 19. Jahrhundert mit seinem Aufschwung in Naturwissenschaften und Technik und der damit einhergehenden Industrialisierung; revolutionäre Neuentdeckungen auf dem Gebiet der Farben wurden gemacht. Erstmals lagen nun wissenschaftliche Grundlagen für die Auseinandersetzung mit Farben und Farbharmonien vor. Es gelang dann vor allem Künstlern, insbesondere den französischen Impressionisten in einer für das damalige Europa beispielhaften Zusammenarbeit, entgegen dem konservativen Geschmack der meisten Zeitgenossen, farbtheoretische Vorstellungen umzusetzen und mit einem neuen Farbenerleben einen Durchbruch zu erzielen. Sie nahmen in diesem sich gegenseitig beflügelnden Wirken gleichsam den mit Verzögerung einsetzenden gesellschaftlichen Wandel voraus.

Weitere Beiträge dieses Autors

  • Kunsttherapie

    In den letzten Jahrzehnten hat sich in der therapeutischen Praxis gezeigt, dass sich die hohe Kunst und entsprechendes Kunstschaffen...

    Mär 01, 2020

  • Astrid Lindgren

    Die Geschichten von Astrid Lindgren vermögen Kinder und Erwachsene gleichermassen zu begeistern. In ihrem vielfältigen Werk wird d...

    Jul 01, 2007

  • Huldrych Zwingli

    Jeder Fortschritt muss, wie es aus der Menschheitsgeschichte ersichtlich ist, errungen werden. Oft sind es einzelne Vorkämpfer, he...

    Mai 01, 2007

  • Carl und Karin Larsson

    Das umfangreiche Lebenswerk des schwedischen Malers Carl Olof Larsson (1853–1919) entstand in Zusammenarbeit mit seiner Gattin Kar...

    Mär 01, 2007

  • Portraitmalerei

    Kinderbilder, von Künstlern über Jahrhunderte geschaffen, faszinieren den Betrachter noch heute. Wenngleich es sich in früheren Z...

    Jul 01, 2006